LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Ernährung

kraftfleisch – dein Partner für proteinreiche, natürliche Ernährung. Erfahre in unserem Blog mehr über aktuelle Ernährungs- und Trainingstipps.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung bildet die Grundlage eines aktiven Lifestyles.

Egal, ob im Fitnessstudio an den Gewichten, beim Joggen im Park, beim Radfahren, auf Wander- und Bergtouren oder einfach nur im ganz normalen Alltag und bei der Arbeit. Sei es der Leistungssportler, Hobbyathlet oder Gelegenheitsläufer, jeder menschliche Organismus braucht ausreichend Energie um funktionieren zu können.

Die Nahrung liefert den Kraftstoff, den jeder Körper benötigt. Das Ziel muss es deshalb sein, möglichst viel Energie aus dem Essen zu gewinnen um diese in Kraft umwandeln zu können. Die Bereitstellung sollte für einen möglichst langen Zeitraum verfügbar sein. Frei nach dem Motto „Qualität statt Quantität“ ist es ratsam bei dem Verzehr auf möglichst gesunde und natürliche Lebensmittel zu achten, die der Körper unmittelbar verwerten kann.

Besonders wichtig ist dabei eine kontinuierliche Zufuhr von Nahrung in regelmäßigen Abständen. Nur so kann der Körper seine Aktivität konstant aufrechterhalten und das System mit der erforderlichen Energie versorgen. Im Alltag stellt gerade dies häufig ein Problem dar, denn nicht immer und überall sind die entsprechenden Lebensmittel unmittelbar verfügbar. Daher greifen wir häufig zu Snacks, wie Schokoriegeln, Keksen oder belegten Brötchen, die zwar ein kurzfristiges Sättigungsgefühl hervorrufen, als qualitativ hochwertige und langanhaltende Versorgungsquelle jedoch meist nicht in Frage kommen. Genau hier bieten wir Dir unser kraftfleisch als eine herzhafte, natürliche, effektive und praktische Alternative. Mit kraftfleisch kann genau zu sich genommen werden, was benötigt wird, ohne unnötige Transport- und Füllstoffe.

Eine Portion kraftfleisch ersetzt den Griff zur Gummibären- oder Chipstüte und erspart aufwendiges Kochen oder den Gang zum nächsten Schnellimbiss. Gleichzeitig ist es bekömmlicher, natürlicher und somit gesünder.

kraftfleisch hilft beim Kampf gegen den Heißhunger indem es für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgt. Im Vergleich zu schnellverdaulichen Kohlehydratquellen, wie Brot, Reis, Kartoffeln und Nudeln sowie allen Arten von Einfachzuckern, werden die Proteine im kraftfleisch langsamer verdaut und können daher den Körper länger mit Energie versorgen. In Kombination mit bestimmten anderen Lebensmitteln, kann dieser Effekt noch weiter optimiert werden.

Fette – Was und wozu?

Liebe kraftfleisch-Gemeinde, das Fett wird oft kritisch betrachtet, gar gemieden oder als überflüssig oder verzichtbar erachtet. Doch sind sich viele Leute der Bedeutung und des Nutzens des Fetts in unserem körperlichen System häufig nicht bewusst. Ich werde an dieser Stelle versuchen ein wenig Aufklärung zu betreiben. Fette sind einer der drei Hauptnährstoffe und bilden neben

Liebe kraftfleisch- Gemeinde, heute möchte werde ich euch eine weitere Möglichkeit des morgendlichen Tabatas näher bringen. Dieser dritte Zirkel bildet den Abschluss der Kategorie „eigenes Körpergewicht“. Zirkel # 3: Ein weiterer möglicher Ablauf für das allmorgendliche Tabata wäre: Dauer: 4 Minuten, 20 Sekunden lang alles geben, was ihr habt! 10 Sekunden: Ausruhen.   Wie immer

Liebe kraftfleisch- Gemeinde, heute möchte ich euch eine neue Möglichkeit des morgendlichen Tabatas bieten. Ich hoffe, dass ihr euch mittlerweile eine Routine angeeignet habt und täglich, mindestens aber mehrmals in der Woche, das kurze Workout zum Beginn des Tages ausgeführt habt.   Zirkel # 2: Ein weiterer möglicher Ablauf für das allmorgendliche Tabata wäre: Dauer:

Liebe kraftfleisch- Gemeinde,   Eine mögliche Trainingsmethode für ein hochintensives und effektives Workout am Morgen ist TABATA. Tabata bedeutet, innerhalb kürzester Zeit, nämlich in 4! Minuten, möglichst viele verschiedene (idealerweise die größten) Muskeln bzw. Muskelgruppen zu aktivieren.     Der Ablauf sieht 20 Sekunden höchstmögliche Belastung vor und 10 Sekunden Pause. Während der Belastungsphase sollt

100% grasgefütterte irische Weiderinder - kraftfleisch - das natürliche und bessere Beef Jerky

Protein/Eiweiß

Proteine bilden den Grundstein der menschlichen Muskulatur. Sie dienen als Baustoff beim Aufbau, dem Erhalt und der Regeneration der Muskeln und sind somit absolut essentiell für eine ausgewogene Ernährung und dem damit verbundenen gesunden Lebensstil. Ein Gramm Eiweiß enthält 4 kcal (Kilokalorien), ebenso viel wie die gleiche Menge an Kohlehydraten. Proteine werden, anders als Kohlenhydrate, eher langsam verdaut und stehen daher über einen relativ langen Zeitraum Energie bereit und sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Im Vergleich dazu enthält ein Gramm Fett etwa 9 kcal. Fette stellen zwar noch effektiver und noch länger Energie bereit als die Proteine. Allerdings führt die geringe Masse der Fette dazu, dass der Magen schnell wieder leer ist.
kraftfleisch - der natürlichste proteinreichste fitnesssnack der Welt

Muskelaufbau

Nach einem harten und effektiven Training benötigt der Muskel den Baustein Protein, um in der anschließenden Ruhephase wachsen zu können. Fehlen diese Bausteine bzw. stehen nur in unzureichender Menge zur Verfügung, verkleinert sich der Muskel unter Umständen ggf. sogar. Auf jeden Fall aber, werden die vorangegangenen Anstrengungen und Entbehrungen beim Training nicht optimal für die gesteckten Ziele genutzt. Für den effektiven Muskelaufbau werden rund 2-3g Protein pro Kilogramm Körpergewicht benötigt. Um diesen Bedarf zu decken, bedarf es einer regelmäßigen Versorgung mit eiweißreicher Nahrung. Da hierfür im (Arbeits-) Alltag häufig die Zeit oder die Gelegenheit fehlt, stellt die Einnahme von kraftfleisch eine optimale Alternative zur vollständigen Mahlzeit dar.
OBEN